Wohn-Accessoires

Tiny Hearts als besonderes Geschenk

Eine sehr gute und lange Freundin von mir, mit der ich auch einige Jahre zusammen in einer WG wohnte, hatte vor einiger Zeit Geburtstag und es ist ja fast schon Tradition, dass jeder von mir einmal ein individuell genähtes Kissen bekommt. Stoffe nach ihrem Geschmack hatte ich schon lange, aber bei dem Muster fand ich nichts, was zu ihr passt. Bis Nadra von ellis & higgs ihre Tiny Hearts präsentiarte. Et voilà… perfekt!

Zugegeben: Ich bin kein großer Fan vom Quadrate zuschneiden und auch nicht wirklich schnell darin. Das ist auch mit der Hauptgrund, warum ich Paper Piecing so liebe. 😂 Ich war mir also nicht sicher, ob ich das Kissen schnell genug hin bekomme, denn ich brauchte es noch am selben Abend. Also habe ich kurzerhand Gesine von allie & me über Instagram gefragt, wie lange sie für ihre Exemplare gebraucht hat. Social Media ist  einfach praktisch und so hatte ich nach kürzester Zeit die Info, dass sie nur 1,5 Stunden dafür gebraucht hatte inkl. Zuschnitt. In der Zeit schaffte ich es natürlich nicht ganz, aber mit 2,5 Stunden war ich auch recht zufrieden und es reichte noch um das Kissen am selben Tag fertig zu stellen.

I-love-patchwork | Tiny Hearts Kissen 2

Das Schnittmuster „Tiny Hearts“ gibt es im ellis & higgs Etsy Shop zum Download. Die Anleitung ist wirklich sehr einfach und übersichtlich und das Nähen hat mir viel Spaß gemacht. Das Muster werde ich ganz bestimmt noch einmal nähen.

Früher habe ich meine Patchworkteile einfach so zum Kissen vernäht. Dann bestand die Innenseite aber aus lauter unschönen Nahtzugaben. Mittlerweile bin ich daher dazu übergegangen, die Kissen-Vorderseite wie einen Quilt zu behandeln: Das heißt, ich lege das gepatchworkte Top auf ein Vlies, eine Baumwoll-Innenseite dahinter und dann quilte ich. In diesem Fall habe ich um die Herzchen herum gesteppt.

I-love-ptchwork | Tiny Hearts gequiltet

Ich bin ganz happy mit dem Ergebnis und die Beschenkte hat sich auch darüber gefreut.


Diese Stoffe habe ich verwendet
:

  • Die Herzen sind aus einem Patchwork-Stoffbundle von butinette.de. In der Kombination gibt es dieses leider inzwischen nicht mehr, aber das Paket Rosengarten*  geht in eine ähnliche Richtung.
  • Der Hintergrundstoff ist Classic Cotton Rosa* von Stoffe.de
  • Die Paspel hatte ich auf dem Holländischen Stoffmarkt in München erstanden.

I-love-patchwork | Tiny Hearts Top

Liebe Grüße
eure Moni

 

Verlinkt bei: CreadienstagHandmadeOnTuesdayTophill Kissenparty, Modern Patch Monday

 

Previous Post Next Post

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Nähbegeisterte 4. April 2017 at 6:08

    Liebe Moni,
    dein Kissen sieht klasse aus…die vielen schönen Herzen und dann auch noch gequiltet..eifach klasse! :)
    Bei mir ist im Moment auch Kissen nähen angesagt…aber hier bekommt nicht jeder eins.

    Viele liebe Grüße die Nähbegeisterte

  • Reply jannymade 4. April 2017 at 10:09

    Das Kissen sieht ganz zauberhaft aus. So hübsch und akkurat wie du die kleinen Herzblöcke genäht hast. Ganz zauberhaft.
    Liebe Grüße, Janny

  • Leave a Reply