Wohn-Accessoires

Triangle-Kissen

In unserem Wohnzimmer ist ein neues Lieblingsstück eingezogen. Ich bin total verliebt in das neue Patchwork-Kissen, denn es passt super zu unserer weißen Couch und den vorhandenen Textilien. Ich hatte schon länger mit dem Gedanken geliebäugelt, ein Dreiecks-Patchwork zu nähen, habe es mir aber sehr schwer vorgestellt, es wirklich so hinzubekommen, dass die Ecken akkurat aufeinander passen. Aber Versuch macht klug und so habe ich mich an dieses kleine Projekt gemacht und siehe da, es hat super geklappt.

Wichtig war, die Rückseiten der Reihen immer abwechselnd nach Links oder Rechts zu bügeln, damit die Quadrate (die aus zwei zusammengenähten Dreiecken bestehen) entsprechen „ineinander klicken“. Das ergibt die akkuraten Ecken. Außerdem habe ich die Stoffstücke jeweils recht fest zusammengepinnt, damit sich nichts beim Nähen verschiebt.

Das Kissen gefällt mir (und zum Glück auch meinem Mann) so gut, dass ich noch ein paar Folgeprojekte plane. Meinen Schwiegereltern werde ich zu Weihnachten ein ähnliches Kissen in den Farben Ihres Wohnzimmers nähen. Und für uns plane ich schon andere Kissen im schwarz-weiß Look, die dieses schön ergänzen könnten.

Ich werde euch darüber berichten und nehme mir vor, begleitend eine Fotostrecke zum Entstehungsprozess anzufertigen.

Maße: 40 x 40 cm
Arbeitszeit: Zuschnitt 1,5 Std. / Nähen 3 Std.
Schwierigkeit: mittel

In diesem Sinne: Ich freue mich auf eure Kommentare und ein baldiges Wiedersehen auf meinem Blog.

Alles Liebe,
eure Moni

#Linkparty

Next Post

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply 123-Nadelei 9. Dezember 2015 at 21:33

    Deine Patchwork-Nähereinen sind genau mein Geschmack, das Kissen ist toll, würde auch bei uns perfekt passen.
    LG Ute

  • Leave a Reply